Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Der Kreisfeuerwehrverband

Der Kreisfeuerwehrverband Stormarn ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sitz des Kreisfeuerwehrverbandes ist 23843 Travenbrück, Lindenstrasse 82.

Der Kreisfeuerwehrverband ist der Interessenverband der Feuerwehren im Kreise Stormarn. 3206 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden bilden die Einsatzabteilungen in den verbandsangehörigen 88 Freiwilligen Feuerwehren und 2 Werksfeuerwehren. In 39 Jugendfeuerwehren werden derzeit 692 Jugendliche an den Feuerwehralltag herangeführt. Darüber hinaus sind 366 Feuerwehrkamerdinnen und - kameraden in 14 Musikzügen organisiert.

Die Aufgaben des Kreisfeuerwehrverbandes Stormarn sind

  • die Bereitschaft der Bevölkerung zu fördern, freiwillig im Feuerwehrwesen mitzuwirken
  • auf die Bildung von Jugendabteilungen in den Feuerwehren hinzuwirken
  • bei der Brandschutzerziehung und -aufklärung mitzuwirken
  • die Aus- und Fortbildung der Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren und der Pflichtfeuerwehren zu unterstützen und zu fördern
  • die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren und der Pflichtfeuerwehren in ihren wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten zu betreuen, soweit sie mit dem Feuer- wehrdienst im Zusammenhang stehen
  • die Kameradschaft und Tradition der freiwilligen Feuerwehren zu pflegen
  • über Beschwerden von Mitgliedern der Feuerwehren zu entscheiden
  • Kreisfeuerwehrtage zu veranstalten
  • Der Kreisfeuerwehrverband wirkt an den Aufgaben des Kreises nach § 3 Abs. 1 und 2 Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein mit. Durch öffentlich-rechtlichen Vertrag ist dem Kreisfeuerwehrverband die Aufgabe der überörtlichen Ausbildung nach § 3 (1) Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein übertragen worden.

 

kreiskarte-neu.jpg

 

Organigramm

organigramm-kreisfeuerwehrverband-stormarn.jpg

 

(Vergrößerung durch anklicken der Bilddatei)

Unsere Besucher:
62739